Wahlstimmen bei den US-Bundeswahlen 1996

Es sind 538 Stimmen des Wahlkollegiums bei den US-Präsidentschaftswahlen, und die Anzahl der Stimmen des Wahlkollegiums, um die Präsidentschaftswahl zu gewinnen, beträgt 270 oder mehr.

1996 gewann Bill Clinton (Demokratische Partei) 379 Wahlstimmen und Bob Dole (Republikanische Partei) 159 Wahlstimmen.

Bill Clinton gewann die Wahl für seine zweite Amtszeit als 42. Präsident der Vereinigten Staaten.

# Bundesland Abb. Clinton
(D)
Dole
(R)
Gesamt
1 Alaska AK 3 3
zwei Alabama ZUM 9 9
3 Arkansas MIT 6 6
4 Arizona DAS 8 8
5 Kalifornien DAS 54 54
6 Colorado CO 8 8
7 Connecticut CT 8 8
8 Distrikt Columbia Gleichstrom 3 3
9 Delaware VON 3 3
10 Florida FL 25 25
elf Georgia GA 13 13
12 Hawaii HALLO 4 4
13 Iowa IA 7 7
14 Idaho ICH WÜRDE 4 4
fünfzehn Illinois DAS 22 22
16 Indiana IN 12 12
17 Kansas KS 6 6
18 Kentucky Dies 8 8
19 Louisiana DAS 9 9
zwanzig Massachusetts MA 12 12
einundzwanzig Maryland MD 10 10
22 Maine MICH 4 4
23 Michigan MICH 18 18
24 Minnesota MN 10 10
25 Missouri MO elf elf
26 Mississippi FRAU 7 7
27 Montana MT 3 3
28 North Carolina NC 14 14
29 Norddakota ND 3 3
30 Nebraska NE 5 5
31 New Hampshire NH 4 4
32 New Jersey NJ fünfzehn fünfzehn
33 New-Mexiko NM 5 5
3. 4 Nevada NV 4 4
35 New York NY 33 33
36 Ohio OH einundzwanzig einundzwanzig
37 Oklahoma OK 8 8
38 Oregon ODER 7 7
39 Pennsylvania PA 23 23
40 Rhode Island RI 4 4
41 South Carolina SC 8 8
42 Süddakota SD 3 3
43 Tennessee TN elf elf
44 Texas Senden 32 32
Vier fünf Utah AUS 5 5
46 Virginia VA 13 13
47 Vermont VT 3 3
48 Washington WA elf elf
49 Wisconsin WI elf elf
fünfzig West Virginia WV 5 5
51 Wyoming WY 3 3
Gesamt 379 159 538

US-Bundeswahlen Wahlstimmen in anderen Jahren: