So verwenden Sie die Suchfunktion

Die SEARCH-Funktion sucht eine Textzeichenfolge in einer anderen und gibt die Position in der zweiten Textzeichenfolge zurück. Beispielsweise gibt das Ergebnis 2 zurück, wenn die Textzeichenfolge „ear“ aus der zweiten Textzeichenfolge „SEARCH Function“ gesucht wird.

Formel:

=SEARCH(find_text,within_text,[start_num])

Erläuterungen:

– Find_text ist erforderlich, die Textzeichenfolge, die Sie finden müssen;

– Within_text ist erforderlich, die zweite Textzeichenfolge, die „Find_text“ enthält;

– [Start_num] ist optional, der Startpunkt, an dem Sie Ihre Suche starten. Wenn es weggelassen wird, wird angenommen, dass es 1 ist.

Vorsicht:

– Wenn [Start_num] kleiner als 1 ist, wird #VALUE! Error;

– Wenn „Within_text“ nicht „Find_text“ enthält, gibt das Ergebnis #VALUE! Fehler;

– Wenn [Start_num] Dezimalstellen hat, wird nur der ganzzahlige Teil extrahiert;

– Bei der SEARCH-Funktion wird nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden, siehe daher bitte FIND-Funktion wenn Sie Groß- und Kleinschreibung suchen.

Beispiel 1: Welche Position hat der Anfangsbuchstabe „s“ in der Textfolge „So verwenden Sie die Suchfunktion“?

=SUCHEN ('s', B1)

Das erste 's' in der Zeichenfolge 'How to use the search function' steht an 9. Stelle.

Beispiel 2: Welche Position hat der 2. Buchstabe „s“ in der Textfolge „So verwenden Sie die Suchfunktion“?

=SUCHEN ('s', B1, 10)

Das 2. „s“ im String „How to use the search function“ steht an 16. Stelle.

Download: Suchfunktion