So verwenden Sie die CONCATENATE-Funktion

Das CONCATENATE-Funktion ist eine der Textfunktionen, mit denen Sie zwei oder mehr Zellen miteinander verbinden können.

Formel:

= VERKETTEN (Zelle 1, Zelle 2…), Komma ist erforderlich



Erläuterungen:

Zelle 1 ist erforderlich, der erste Teil, dem Sie beitreten müssen;

Zelle 2 wird benötigt, wenn Sie Zelle 1 mit dieser Zelle verbinden müssen;

… (Andere Zellen) ist optional, Sie können beliebig viele Zellen verbinden.

Vorsicht:

1. Die CONCATENATE-Funktion benötigt ein Komma (,) zwischen den Zellen.

2. Wenn TEXT-Inhalt in der Funktion enthalten ist, sind die Anführungszeichen erforderlich, während Zahlen nicht erforderlich sind.

Beispiele 1: Um den Vornamen, den Nachnamen und den zweiten Vornamen zusammenzuführen

Wenn die CONCATENATE-Funktion A2, B2 und C2 direkt miteinander verknüpft, erhalten wir das Ergebnis von „FirstLastMiddle“.

=VERKETTEN(A2,B2,C2)

Um die Ergebnisse schöner zu formatieren, können wir Leerzeichen und Kommas in die Funktion einfügen. Wenn wir das Ergebnis von „Last, First Middle“ wollen, können wir die folgende Kombination verwenden:

=VERKETTEN(B2,',',' ',A2,' ',C2)

Beispiel 2: um 5 Leerzeichen vor dem Zelleninhalt einzufügen

Um Leerzeichen vor Zellinhalten zu haben, können Sie die CONCATENATE-Funktion verwenden, indem Sie Leerzeichen mit Anführungszeichen hinzufügen, die in andere Zellen kopiert werden.

=VERKETTEN(' ', B2)
In den Anführungszeichen sind 5 Leerzeichen.

Anmerkungen:

1. Die Verwendung der Formel des kaufmännischen Und (&) kann die gleichen Ergebnisse erzielen;

2. In Excel 2016 wird die CONCATENATE-Funktion durch die CONCAT-Funktion ersetzt. Die CONCATENATE-Funktion funktioniert noch in Excel 2016, ist aber in zukünftigen Versionen möglicherweise nicht mehr verfügbar.

Laden Sie die CONCATENATE-Funktion herunter