So verwenden Sie die AVERAGEIF-Funktion

In Excel können Sie verwenden DURCHSCHNITT oder DURCHSCHNITTSA Funktion, um den Durchschnitt einer ganzen Gruppe von Zahlen zu berechnen, oder verwenden Sie die Funktion AVERAGEIF, wenn Sie den Durchschnitt einer Gruppe von Zahlen berechnen müssen, die ein Kriterium erfüllen.

Formel:

= AVERAGEIF(Bereich, Kriterien, [Durchschnittsbereich])

Erläuterungen:

– Der Bereich ist erforderlich, das ist der Bereich von Zahlen bis zum Durchschnitt;

– Die Kriterien sind erforderlich, das sind die Kriterien, die Sie für den Durchschnitt erfüllen müssen. Sie können Platzhalterzeichen wie das Fragezeichen (?) oder das Sternchen (*) verwenden;

– [Durchschnittsbereich] ist optional; Dies ist die tatsächliche Reichweite der Zellen zum Durchschnitt. Der Bereich wird als durchschnittlicher Bereich verwendet, wenn er weggelassen wird.

Vorsicht:

Die AVERAGEIF-Funktion zählt Zellen, die nur Zahlen enthalten. Bei mehreren Kriterien bitte verwenden AVERAGEIFS-Funktion .

Beispiel: Was ist der Durchschnitt in Spalte C für Personen unter 70.000 $?

= AVERAGEIF(C2:C9,'<70000') Der Durchschnitt beträgt 57.593 $ für diejenigen unter 70.000 $.

Averageif-Funktion