So sortieren Sie in Google Sheets nach Farbe

Wenn Sie mit Google Sheets arbeiten, haben Sie oft Dateien mit Zellen oder Schriftarten in verschiedenen Farben. Das Sortieren nach der Zellenfarbe oder der Schriftfarbe ist jetzt nicht die integrierte Funktion in Google Sheets, obwohl es in Microsoft Excel vorhanden ist. Sie können jedoch das kostenlose Add-on namens 'Sort Range Plus' verwenden, um einfach zu sortieren. Sie können den Datenbereich basierend auf dem Wert, der Zellenfarbe, der Schriftfarbe und der Schriftgröße sortieren. Bitte sehen Sie unten, wie Sie das Add-on erhalten und wie Sie nach der Zellenfarbe sortieren.

1. Zum Abrufen des Add-ons

Schritt 1: Klicken Sie im Menüband auf die Registerkarte „Add-ons“ und dann in der Dropdown-Liste auf „Add-ons abrufen“;

Schritt 2: Geben Sie auf der Add-ons-Seite „ Sortieren ' im Suchfeld;

Schritt 3: Das Add-On „ Sortierbereich Plus ' sollte ganz oben auf der Liste stehen;

Schritt 4: Klicken Sie auf das Add-On und installieren Sie es, indem Sie den Schritten folgen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Konto auswählen, wenn Sie mit mehreren Google-Konten angemeldet sind.

2. Zum Sortieren nach Farbe

Schritt 5: Wählen Sie den Datenbereich mit der Zellenfarbe oder der Schriftfarbe;

Schritt 6: Klicken Sie auf ' Add-Ons ' Registerkarte erneut aus dem Menüband, klicken Sie auf ' Sortierbereich Plus ' aus der Liste und wählen Sie ' Bereich sortieren ';

Schritt 7: Wählen Sie im neuen Dialogfeld ' Zellenfarbe ' und die Spalte, die Sie sortieren möchten (z. B. Spalte A);

Schritt 8: Klicken Sie auf ' Sortieren ' unten, und die Zellen mit der gleichen Farbe werden nach oben verschoben.

Das Sortieren nach der Zellenfarbe oder der Schriftfarbe ist sehr nützlich, um Duplikate in einem Datensatz zu identifizieren. Wenn Sie Ihre Daten in Google Sheets bereinigen, können Sie diese Duplikate einfach hervorheben. Idealerweise müssen Sie diese Duplikate zusammen sortieren, damit Sie die doppelten Datenmuster sehen können, um die nächsten Schritte zu entscheiden.