So legen Sie Erinnerungen für Aufgaben mit Fälligkeitsdaten in Outlook fest

Nach dir Lassen Sie Ihre Aufgaben zu Outlook hinzufügen , können Sie Erinnerungen mit Fälligkeitsdaten festlegen. Bitte beachten Sie die folgenden Schritte:

Schritt 1: Klicken Sie auf ' Datei ' Registerkarte aus der Multifunktionsleiste;

Schritt 2: Klicken Sie auf ' Optionen ' aus dem linken Navigationsbereich;

Schritt 3: Klicken Sie auf ' Aufgaben ' aus dem Fenster 'Outlook-Optionen';

Schritt 4: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen ' Legen Sie Erinnerungen für Aufgaben mit Fälligkeitsdaten fest ', und wählen Sie eine Erinnerungszeit aus der Dropdown-Liste aus (oder geben Sie eine Zeit ein);

Schritt 5: Klicken Sie auf ' OK ' unten, um das Outlook-Optionsfenster zu schließen.

Wenn Sie nur das Fälligkeitsdatum einer Aufgabe ändern möchten, gehen Sie bitte wie folgt vor:

Schritt 1: Klicken Sie auf ' Aufgaben ' Schaltfläche in der Taskleiste;

Schritt 2: Doppelklicken Sie auf die Aufgabe, um sie zu öffnen;

Schritt 3: Aktivieren Sie das ' Erinnerung ' und wählen Sie dann eine Erinnerungszeit aus;

Schritt 4: Klicken Sie auf ' Speichern & schließen ' (oder Strg+S ) um die Änderungen zu haben.