So heben Sie den Schutz eines Arbeitsblatts ohne Kennwort auf

Ohne das Passwort können Sie das geschützte Arbeitsblatt nicht direkt bearbeiten. Sie können jedoch den gesamten Inhalt kopieren und in ein neues Arbeitsblatt oder eine neue Arbeitsmappe einfügen und dann das Arbeitsblatt bearbeiten. Auf diese Weise wird das Arbeitsblatt nicht wirklich entsperrt, aber Sie können ein neues Arbeitsblatt erstellen, das genau das gleiche ist wie das geschützte.

Schritt 1: Wählen Sie den Inhalt mit dem Shortcut ' Strg+A ' oder wählen Sie das gesamte Arbeitsblatt aus, indem Sie auf die linke obere Ecke klicken;

Schritt 2: Öffnen Sie ein neues Arbeitsblatt und klicken Sie auf die erste Zelle, die der des Originals entspricht.

Wenn das geschützte Arbeitsblatt beispielsweise mit der ersten Zelle A1 beginnt, klicken Sie im neuen Arbeitsblatt auf A1;

Schritt 3: Fügen Sie den Inhalt oder das gesamte Arbeitsblatt mit der Verknüpfung ' Strg+V ' oder mit der rechten Maustaste klicken und auswählen ' Paste ' aus dem Dialogfeld.

Schritt 4: Sie können den Datenbereich im neuen Arbeitsblatt bearbeiten und ihn dann nach Abschluss der Arbeit genauso formatieren wie den geschützten.