So führen Sie Brüche mit Text in Excel zusammen

Brüche sind eine Art von Zahlen in Excel. Beim Zusammenführen von Bruch und Text direkt mit der concat-Funktion , wird der Bruch zu einer Zahl mit Dezimalstellen und das Bruchformat verschwindet.

Beispielsweise wird im folgenden Beispiel beim Zusammenführen von Text und Bruch '8 %' zu '0,08'.

Um Text und Bruch zusammenzuführen, ohne das Bruchformat zu verlieren, verwenden Sie bitte die TEXT-Funktion .

=TEXT(B2,'?/100')&' sind '&A2

Wobei TEXT(B2,'?/100') das Bruchformat beibehält.

Wenn Sie '10' als Nenner haben möchten, können Sie 100 in 10 ändern.

TEXT(B2,'?/100') soll das Format des richtigen Bruchs beibehalten. Wenn Sie den Mischungsbruch benötigen, verwenden Sie bitte die folgende Formel.

=TEXT(B2,'# ?/100')&' '&A2

Wenn der Bruch größer als 1 ist, wird der Bruch zum gemischten Bruch. Beispiel: „149/100“ wird wieder zu „1 49/100“.