So fügen Sie Outlook ein Gmail-Konto hinzu

Gmail ist sehr beliebt. Wenn Sie Microsoft Outlook verwenden möchten, um Ihre E-Mail-Konten zu verwalten, können Sie die folgenden Schritte zur Einrichtung ausführen:

Teil 1: Aktivieren Sie IMAP

Schritt 1: Melden Sie sich bei Ihrem Google Mail-Konto an ( www.gmail.com );



Schritt 2: Klicken Sie oben rechts auf das Zahnradsymbol und wählen Sie dann Einstellungen aus der Dropdown-Liste;

Schritt 3: Im ' Einstellung 'Fenster, klicken' Weiterleitung und POP/IMAP ';

Schritt 4: Scrollen Sie nach unten und aktivieren Sie ' IMAP aktivieren ' in dem ' IMAP-Zugriff ' Sektion;

Schritt 5: Klicken Sie auf ' Änderungen speichern ' ganz unten;

Teil 2: Aktivieren Sie den Zugriff für weniger sichere Apps

Schritt 6: Google blockiert jeden, der versucht, sich über eine App oder ein Gerät anzumelden, wenn diese App oder dieses Gerät die Sicherheitsstandards nicht erfüllt. Da diese Apps und Geräte leichter zu knacken sind, trägt das Blockieren dazu bei, Ihr Konto zu schützen.

Gehe zu www.google.com/settings/security/lesssecureapps . Wählen Sie die Option zum Aktivieren des Zugriffs für weniger sichere Apps aus.

Teil 3: Google Mail-Konto zu Outlook hinzufügen

Schritt 7: Öffnen Sie Microsoft Outlook und klicken Sie auf „ Datei 'Tab vom Band;

Schritt 8: Klicken Sie auf ' Konto hinzufügen ';

Schritt 9: Geben Sie Ihre Google Mail ein und klicken Sie auf ' Verbinden ' ganz unten;

Schritt 10: Geben Sie Ihre Gmail-Adresse in das Feld ein und klicken Sie auf „ Verbinden ' ganz unten;

Schritt 11: Es erscheint ein neues Fenster mit der Meldung, dass das neue Konto erfolgreich hinzugefügt wurde. Klicken Sie unten auf „Fertig“.

Schritt 12: Schalten Sie Outlook ein und Sie werden sehen, dass das neue Gmail-Konto hinzugefügt wurde.