So blockieren Sie eine Website

Wenn Sie es leid sind, dass Ihre Kinder auf einer Website Spiele spielen oder Videos ansehen, können Sie sie blockieren, damit Ihre Kinder nie wieder darauf zugreifen können. Dadurch ändert sich die ' Gastgeber '-Datei, seien Sie also immer vorsichtig und ändern Sie keine anderen Teile. Bitte sehen Sie sich die folgenden Schritte an:

Schritt 1: Geben Sie das Wort ' Notizblock ' in das Suchfeld und Rechtsklick auf der ' Notizblock '. Auswählen ' Als Administrator ausführen ' aus der Dropdown-Liste;

Schritt 2: Klicken Sie auf ' Ja ' im nächsten Fenster, damit die App Änderungen vornehmen kann, wodurch eine neue Notepad-Datei geöffnet wird;

Schritt 3: Klicken Sie im Notizblock auf ' Datei >> Öffnen ';

Schritt 4: Folgen Sie dem Patch ' C:\Windows\System32\drivers\etc ', um den Ordner 'etc' zu öffnen. Der Ordner sieht leer aus und Dateien werden angezeigt, wenn Sie ' Alle Dateien ' von der rechten unteren Ecke;

Schritt 5: Doppelklicken Sie auf ' Gastgeber ' aus der Dateiliste, um sie zu öffnen;

Schritt 6: Geben Sie am Ende der Datei „ 127.0.0.1 www.example.com ' und speichern Sie die Datei.

  • Wenn Sie mehrere Websites blockieren möchten, müssen Sie Zeile für Zeile eingeben, und jede Zeile steht für eine Website, die Sie blockieren möchten. Zum Beispiel:

127.0.0.1 www.youtube.com
127.0.0.1 www.games.com

  • Wenn Sie es sich später anders überlegt haben und zurückwechseln möchten, führen Sie bitte dieselben Schritte oben aus und entfernen Sie die hinzugefügten Zeilen.