Mairevolution (Argentinien)

Die Mairevolution ist ein gesetzlicher Feiertag in Argentinien und wird jedes Jahr am 25. Mai gefeiert.

Die Mairevolution fand vom 18. bis 25. Mai 1810 als Reaktion auf den spanischen Halbinselkrieg statt, bei dem es sich um den militärischen Konflikt handelte, den Spanien, das Vereinigte Königreich und Portugal gegen die Invasions- und Besatzungstruppen Frankreichs um die Kontrolle der Iberischen Halbinsel ab 1807 führten bis 1814.

1808 setzten die napoleonischen Franzosen König Ferdinand VII. von Spanien ab und überließen Napoleons Bruder Joseph Bonaparte den Thron. Französische Truppen eroberten auch Sevilla und Andalusien.

Die Nachricht von der spanischen Niederlage verbreitete sich im Mai 1810 nach Argentinien, was zu einem Aufruhr in Buenos Aires und der Bildung der neuen Regierung der Primera Junta führte. Die Mairevolution galt als Beginn der Argentinischer Unabhängigkeitskrieg , die am 9. Juli 1816 offiziell erreicht wurde.

Das Folgende ist die Liste der Mairevolution in Argentinien von 2022 bis 2026.

Ferien Datum Wochentag
Mai-Revolution 25. Mai 2022 Mittwoch
Mai-Revolution 25. Mai 2023 Donnerstag
Mai-Revolution 25. Mai 2024 Samstag
Mai-Revolution 25. Mai 2025 Sonntag
Mai-Revolution 25. Mai 2026 Montag

Bitte überprüfen Sie weitere Feiertage in Argentinien: