Chinesisches Tierkreiszeichen

Der chinesische Tierkreis ist ein Klassifizierungsschema, das verwendet wird, um das Jahr und das Geburtsjahr der Menschen darzustellen. Der Tierkreis ist ein wichtiger Teil der chinesischen Kultur und Tradition, die auf dem Mondkalender basiert.

Jedes Jahr wird in einem sich wiederholenden 12-Jahres-Zyklus ein Tier zugewiesen und jeder hat im Geburtsjahr ein Tier als Sternzeichen. Die 12 chinesischen Tierkreiszeichen sind Ratte, Ochse, Tiger, Hase, Drache, Schlange, Pferd, Ziege, Affe, Hahn, Hund und Schwein.

Der chinesische Tierkreis ist in asiatischen Ländern beliebt, wo ihn die Menschen als traditionelle Methode zur Berechnung des Alters einer Person verwenden. Grundsätzlich können einige kluge Köpfe Ihr Alter anhand bestimmter Regeln berechnen, wenn sie Ihr Sternzeichen kennen.

Früher benutzten die Menschen den Tierkreis auch als einen Faktor, der Ehen vorhersagte. Zum Beispiel ist eine Person mit dem Sternzeichen Hahn nicht gut geeignet, um eine Person mit dem Sternzeichen Hund zu heiraten.

Ratte

1912 1924 1936 1948
1960 1972 1984 1996
2008 2020 2032 2044

Ochse

1913 1925 1937 1949
1961 1973 1985 1997
2009 2021 2033 2045

Tiger

1914 1926 1938 1950
1962 1974 1986 1998
2010 2022 2034 2046

Kaninchen

1915 1927 1939 1951
1963 1975 1987 1999
2011 2023 2035 2047

Drachen

1916 1928 1940 1952
1964 1976 1988 2000
2012 2024 2036 2048

Schlange

1917 1929 1941 1953
1965 1977 1989 2001
2013 2025 2037 2049

Pferd

1918 1930 1942 1954
1966 1978 1990 2002
2014 2026 2038 2050

Ziege

1919 1931 1943 1955
1967 1979 1991 2003
2015 2027 2039 2051

Affe

1920 1932 1944 1956
1968 1980 1992 2004
2016 2028 2040 2052

Hahn

1921 1933 1945 1957
1969 1981 1993 2005
2017 2029 2041 2053

Hund

1922 1934 1946 1958
1970 1982 1994 2006
2018 2030 2042 2054

Schwein

1923 1935 1947 1959
1971 1983 1995 2007
2019 2031 2043 2055