Angam-Tag (Nauru)

Der Angam Day ist ein gesetzlicher Feiertag in der Republik Nauru und wird jedes Jahr am 26. Oktober begangen. Angam in der nauruischen Sprache bedeutet Feiern oder ein gesetztes Ziel erreicht zu haben. Der Feiertag ist der Festtag für die Nauruaner, um 1500 zu erreichen.

Die Republik Nauru ist ein Inselstaat im zentralen Pazifik. es ist das drittkleinste Land und der kleinste Inselstaat mit einer Bevölkerung von etwa 10.000.

Die nauruische Bevölkerung erreichte jedoch aufgrund der Influenza-Epidemie im Jahr 1902 und der Einführung von Arbeitskräften für Phosphatoperationen ein niedriges Niveau. Nach dem Ersten Weltkrieg verwalteten Australien, Neuseeland und das Vereinigte Königreich gemeinsam Nauru als Mandat des Völkerbundes. 1919 hatte der australische Administrator Thomas Griffiths ein Treffen mit lokalen Häuptlingen und erklärte, dass die Bevölkerung der Nauruer nicht weniger als 1.500 betragen sollte, um als Rasse zu überleben.

Infolgedessen entschieden die örtlichen Häuptlinge, dass der Tag der Angam-Tag sein würde, an dem die Bevölkerung 1500 erreichte. Dreizehn Jahre später wurde das erste Angam-Baby am 26. Oktober 1932 geboren.

Die Bevölkerung reduzierte sich jedoch während des Zweiten Weltkriegs auf weniger als 1300, als japanische Truppen die Nauruer zur Arbeit auf andere Inseln evakuierten. Das zweite Angam-Baby wurde am 31. März 1949 geboren, der Festtag blieb jedoch derselbe. Seitdem wächst die Bevölkerung stetig und mittlerweile leben etwa 10.000 Menschen in Nauru.

Das Folgende ist die Liste der Angam Day in Nauru von 2021 bis 2026.

Ferien Datum Wochentag
Angam-Tag 26. Oktober 2021 Dienstag
Angam-Tag 26. Oktober 2022 Mittwoch
Angam-Tag 26. Oktober 2023 Donnerstag
Angam-Tag 26. Oktober 2024 Samstag
Angam-Tag 26. Oktober 2025 Sonntag
Angam-Tag 26. Oktober 2026 Montag

Bitte überprüfen Sie weitere Feiertage in der Republik Nauru: